Home » Alois Oberlojer und Busgeschichte

Alois Oberlojer und Busgeschichte

Alois Oblojer - Setra S6

  Alois Oblojer – Setra S6

…. im Rahmen der Umbauarbeiten für unserem neuen “Rollibus” bei unserem Partner, fanden wir in einer nebenhalle dieses Unikat – ein S 6 Setra Baujahr 1954, komplett neu renoviert, Alois Oberlojer, mein Vater gründete Oberlojer reisen 1955 und schaffte sich bald danach eine solches Modell “Setra S 6″ an, mit welchem er mehr als 28 Jahre seine Arbeit und Geschäfte zur Zufriedenheit aller Reisegäste erledigte, Alois Oberlojer, lies es sich nicht nehmen den weiten Weg auf sich zu nehmen ( er ist im 84 Lebensjahr ) um einige Blicke, rund um dieses Liebhaberfahrzeug mit Erinnerungen etwas aufzufrischen und vor den erstaunten Augen der Restaurateure noch immer jeden Handgriff rund um dieses Fahrzeug “gekonnt” umsetzen konnte, als Ergänzung erhielten die Restaurateure noch die eine oder andere Geschichte und Empfehlung rund um dieses Fahrzeug, nur ein kleines Detail dazu; diese Fahrzeuge hatten an den Frontscheiben Säulen “Blumenvasen” und vor vielen Jahren war es Tradition der damaligen Buslenkergeneration die “Blumen der Saison” täglich frisch in die Vasen zu geben ….
Die Renovierung dieses Fahrzeugs nahm mehr als 6.000 (sechstausend) stunden in Anspruch und verspricht zurzeit einen Wert von ca. € 280.000,00 Euro. Alois Oberlojer sagte: „Alleine deswegen hat es sich gelohnt den weiten Weg auf sich zu nehmen!“

Noch ein Detail am Rande, die darauffolgenden Nächte konnte Alois Oberlojer nur sehr unruhig schlafen, immer wieder ist er mit seiner “Olga” dem Setra S6 unterwegs gewesen ….